Engstingen Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Engstingen / SWP 25.05.2012

Wegen einer landwirtschaftlichen Zugmaschine mit Anhänger ist ein 26-jähriger Motorradfahrer am Donnerstag verunglückt. Als ein aus dem Industriegebiet kommender 65-jähriger Traktorfahrer gegen 11.30 Uhr von der Daimlerstraße aus nach links in die L 387 in Richtung Kleinengstingen einbiegen wollte, missachtete er die Vorfahrt eines von rechts auf der Landesstraße kommenden Kradfahrers.

Um einen Zusammenstoß mit dem landwirtschaftlichen Gespann zu verhindern, bremste der Motorradfahrer ab und wich nach rechts aus, wobei er samt seiner Sozia stürzte. Während die 31-jährige Frau mit leichten Blessuren davonkam, erlitt der Kradfahrer schwere Verletzungen. Er kam deshalb mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik.

An seinem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro.