Pfronstetten Mit dem Pferd über die Alb

Genuss für Mensch und Tier: Wanderritt über die Alb.
Genuss für Mensch und Tier: Wanderritt über die Alb. © Foto: Nicole Fauser
Pfronstetten / SWP 15.10.2015
Der Verein Mittlere Alb zu Pferde zum Saisonabschluss der Wanderreiter auf den Hof der Schäferei Fauser ein. 20 Pferde mit ihren Reitern machten sich bei strahlendem Sonnenschein auf die 15 Kilometer lange Strecke.

Der Verein Mittlere Alb zu Pferde zum Saisonabschluss der Wanderreiter auf den Hof der Schäferei Fauser ein. 20 Pferde mit ihren Reitern machten sich bei strahlendem Sonnenschein auf die 15 Kilometer lange Strecke. Ob im Schritt, Trab oder Galopp - nach etwa drei Stunden trafen die Pferde mit ihren Reitern wieder auf dem Fauser-Hof ein. Die Tiere genossen den restlichen Tag in den extra vorbereiteten Paddocks während sich die Reiter zu den anderen Gästen gesellten. Alle wurden von der Familie Fauser mit selbst gemachten Spätzlen, Linsen, Lammsaiten und Lammgeschnetzeltem verwöhnt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel