Pfronstetten Markus Stoll jetzt an der Spitze der Wehr

Bürgermeister Reinhold Teufel (l.) und die geehrten Feuerwehrmänner bei der Hauptversammlung.
Bürgermeister Reinhold Teufel (l.) und die geehrten Feuerwehrmänner bei der Hauptversammlung. © Foto: PRWehr
Pfronstetten / EB 16.03.2016

Bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Pfronstetten wurden die Tigerfelder Wehrmänner Egon Herter, Kurt Herter und Ralf Kleiner für 25 Jahre Dienst mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet. Josef Waidmann, der vor kurzem sein Amt als Abteilungskommandant der Einsatzabteilung Aichstetten an Philipp Schneider abgegeben hatte, erhielt von der Feuerwehr und von der Gemeinde jeweils ein Geschenk.

Zu guter Letzt gelang es nach sechs Jahren der Interimslösungen auch wieder, die Führungsspitze der Feuerwehr per Wahl zu besetzen. Markus Stoll aus Tigerfeld, bisher schon als vom Gemeinderat bestellter Kommandant an der Spitze der Wehr, wurde ohne Gegenstimmen von der Hauptversammlung in dieses Amt gewählt. Ihm zur Seite stehen künftig Philipp Schneider aus Aichstetten und Markus Hecht aus Pfronstetten.