Pfronstetten Kastenwagen kippt auf die Seite

Die Bundesstraße 312 war zeitweise voll gesperrt.
Die Bundesstraße 312 war zeitweise voll gesperrt. © Foto: dpa/Patrick Seeger
Pfronstetten / pol 16.08.2018
Totalschaden in Höhe von 17.000 Euro ist an einem Kastenwagen bei einem Unfall am Mittwoch entstanden.

Ein Totalschaden in Höhe von 17 000 Euro ist an einem Kastenwagen bei einem Unfall am Mittwoch entstanden, teilt die Polizei mit.

Ein 29-Jähriger geriet mit einem Opel Movano kurz nach 17.30 Uhr auf der B 312 zwischen Pfronstetten und Oberstetten vermutlich aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab. Beim Gegenlenken fuhr das Fahrzeug links die Böschung hoch. Im Anschluss kippte der Kastenwagen um und blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer blieb unverletzt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel