Riedlingen Jugendlicher auf frischer Tat ertappt

SWP 09.08.2012

In der Nacht zum Dienstag konnten Beamte des Polizeireviers Riedlingen den Einbruch in einen Einkaufsmarkt vereiteln. Ein 16-Jähriger wurde auf frischer Tat festgenommen. Um kurz nach Mitternacht löste an dem in der Gammertinger Straße befindlichen Geschäft die Alarmanlage aus. Die Polizei fuhr die Örtlichkeit sofort an und entdeckte den Jugendlichen, der sich an der Gebäuderückseite hinter einem Container versteckte.

Den bisherigen Ermittlungen nach hatte er versucht, die Glasschiebetür zum Getränkemarkt einzuschlagen, wodurch die Alarmanlage auslöste. Der 16-Jährige ist bei der Polizei einschlägig bekannt, ob noch weitere Personen an der Tat beteiligt waren wird nun Gegenstand weiterer Ermittlungen sein. Der Sachschaden an der Eingangstür beläuft sich auf gut 1000 Euro.