Hayingen Hausmeister hat mehr Arbeit

Hayingen / RENE 26.05.2012

Die Gebührenordnung für das "Haus der Lilie" ist geändert worden. Konkret wurde der Kostenersatz für Hausmeistertätigkeiten den Gegebenheiten angepasst. Aktuell - und das seit 2000 - werden 40 (im Dr. Otto-Hartmann-Haus ) beziehungsweise 65 Euro in Rechnung gestellt. Inzwischen hat sich aber herausgestellt, dass die Arbeiten des Hausmeisters erheblich umfangreicher geworden sind, erklärte Stadtkämmerer Kevin Dorner. Statt vier oder sechs Stunden würden fünf beziehungsweise acht Stunden anfallen. Dorner hat dafür tatsächliche Kosten beim Stundenlohn von 15,21 Euro von 121,68 und 76,05 Euro errechnet, was zum Verwaltungsvorschlag von 120 und 75 Euro als Kostenersatz für die Hausmeistertätigkeit einschließlich Endreinigung bei der Benutzung des Hauses der Lilie beziehungsweise des Hartmann-Zimmers führte, der Zustimmung erhielt.