Gruorn Gottesdienst in Stephanuskirche

Gruorn / SWP 05.04.2013

Mit einem Gedenkgottesdienst will das Komitee zur Erhaltung der Kirche in Gruorn am Sonntag, 7. April, an die Räumung des Albdorfes erinnern. Nach der Versetzung des letzten Pfarrers von Gruorn wurde der junge Stadtvikar von Münsingen, Fritz Mack, zur seelsorgerlichen Betreuung der letzten noch verbliebenen Einwohner beauftragt. Am Karfreitag, 7. April 1939, feierte er mit ihnen in der Stephanuskirche das letzte Abendmahl. An diesem Datum feiert das Komitee zur Erhaltung der Kirche in Gruorn seit einigen Jahren einen Gedenkgottesdienst. Pfarrer Siegfried Fischer wird den Abendmahlsgottesdienst halten. Die musikalische Begleitung übernimmt der Posaunenchor Auingen. Beginn ist um 18 Uhr in der Stephanuskirche in Gruorn. Ab 17 Uhr ist die Zufahrt über die Säge in Münsingen-Trailfingen möglich. Im Anschluss besteht im Schulhaus die Möglichkeit zum gemeinsamen Gespräch.