Grafeneck Gottesdienst an der Gedenkstätte

Grafeneck / SWP 16.10.2015

Zum Gedenken an die Opfer der NS-Euthanasie vor 75 Jahren findet am Sonntag, 18. Oktober, 14.30 Uhr, ein Gottesdienst an der Gedenkstätte in Grafeneck statt. Pfarrer Frank Wößner, Vorstandsvorsitzender der Samariterstiftung wird die Gäste begrüßen. Die Predigt hält Dekan Michael Karwounopoulos, es folgt ein Gebet vno Pfarrer Siegfried Kühnle und ein Fürbittgebeit von Markus Mörike, dem Leiter des Samariterstifts Grafeneck. Ein Wort auf den Weg spricht Mike Münzing, Vorsitzender des Vereins Gedenkstätte Grafeneck. Für die musikalische Begleitung sorgt der Posaunenchor Münsingen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel