Marbach Gesucht: Vielseitige Pferde für Verkaufsschau

Marbach / SWP 03.04.2013

Für die Verkaufsschau im Rahmen der internationalen Marbacher Vielseitigkeit können ab sofort für den Vielseitigkeitssport talentierte, beziehungsweise bereits erfolgreiche Pferde, angemeldet werden.

Für das Lot werden sowohl Sportpferde möglichst bereits mit Erfolgen in Vielseitigkeitsprüfungen als auch bewährte Jagdpferde oder geländesichere Pferde für den gehobenen Freizeitsport gesucht.

Seit Jahren stößt diese Verkaufsschau auf großes Interesse der aus aller Welt angereisten Besucher des Drei-Sterne-Vielseitigkeits-Events vom 9. bis 12. Mai auf dem Gelände des Haupt- und Landgestüts in Marbach. Sie ist eine hervorragende Möglichkeit, die weltweit viel beachtete Zucht von Vielseitigkeitspferden aus Baden-Württemberg zu repräsentieren und hoch talentierte Pferde, unter anderem den weltbesten Vielseitigkeitsreitern, anzubieten.

Aufgestockt wurde die Verkaufsschau im Vorjahr mit einer Reitponykollektion durch die Ponyforum GmbH. Aufgrund der großen Resonanz wird auch dieses Jahr wieder eine Kollektion von Reitponys angeboten.

Info Pferde für die Verkaufsschau in Marbach müssen bis zum 29. April bei Vermarktungsleiter Roland Metz unter Telefon: 01 71/ 4 36 46 51, oder bei Miriam Grötzinger unter Telefon: 0 73 85/9 69 02 23, angemeldet werden. Ein Anmeldeformular gibt es auf der Homepage unter www.pzv-bw.de. Die Teilnahmegebühr für Werbekosten und Vermarktung beträgt 50 Euro pro Pferd.