Münzdorf Einblick in das Leben der Köhler

Münzdorf / SWP 26.05.2012

Auf einer Biosphären-Wanderung geht es zum brennenden Kohlenmeiler. In Münzdorf schichtet dieses Jahr einer der letzten Köhler auf der Schwäbischen Alb seinen Meiler auf, um in der althergebrachten Weise Holzkohle herzustellen. Leidenschaft und Tradition sind hier eng verbunden. Die Teilnehmer erfahren, wie die Köhler gearbeitet und gelebt haben und wie der Alltag der Menschen in den Albdörfern früher war.

Der Termin für die Alb-Guide-Tour ist morgen, Sonntag, 27. Mai. Um 11 Uhr ist Treffpunkt beim Gasthaus zum Köhler in Münzdorf. Der Unkostenbeitrag beträgt für Erwachsene sieben Euro, für Kinder 3,50 Euro. Auch eine Gruppenbuchung ist möglich.

Info Anmeldung erforderlich bei Alb-Guide Maria Tittor, unter Telefon: 0 73 73/91 52 99, Mobil 01 72/6 37 48 63, oder per E-Mail: hausaachtalblick@gmx.de