Marbach Druckfrischer Kalender Pferdebilder aus dem Landgestüt Marbach

Der neue Kalender mit Impressionen aus dem Landgestüt Marbach. Foto: Privat
Der neue Kalender mit Impressionen aus dem Landgestüt Marbach. Foto: Privat
Marbach / EB 08.09.2012

Der neue Gestütskalender "Marbach 2013" ist jetzt fertig und kann käuflich erworben werden. Er präsentiert sich in neuer Aufmachung. Pferdefreunde können sich so das Flair des Haupt- und Landgestüts Marbach nach Hause holen.

Der Kalender präsentiert Impressionen aus dem Gestüt, wie sie Besucher selten erleben. Das älteste staatliche Gestüt Deutschlands wird von der bekannten Fotografin Gabriele Boiselle (Speyer) in seinen schönsten Facetten dokumentiert. Zwölf beeindruckende Motive spiegeln die Rassenvielfalt im Haupt- und Landgestüt Marbach auf künstlerische Art wider: ob sportliche Warmblüter im Portrait, an den Leinen und unter dem Sattel, edle Vollblutaraber in ihrer ungebändigten Schönheit oder freundliche Schwarzwälder Schwergewichte. Der Kalender kann beim Haupt- und Landgestüt Marbach, unter Telefon: 0 73 85/96 95-0, bestellt werden. Zudem gibt es ihn im Gestütsshop "Treffpunkt Marbach" im Innenhof und in den Gestütsgasthöfen Marbach und St. Johann zu kaufen. Verkauft werden die Kalender natürlich auch auf den Marbacher Hengstparaden. Info Ausführliche Informationen unter Telefon: 0 73 85/96 95 0 und im Internet www.gestuet-marbach.de. Der Kalender kostet 16,50 Euro. Die Marbacher Hengstparaden finden am 30. September, 3. und 7. Oktober statt. Eintrittskarten über EasyTicketService: Telefon: 07 11/2 55 55 55 oder

"www.easyticket.de";.