Großengstingen Don Kosaken Chor kommt

Großengstingen / SWP 06.04.2013

Am Sonntag, 28. April, gastiert um 19 Uhr, der Don Kosaken Chor Serge Jaroff unter der Leitung von Wanja Hlibka in der Großengstinger Kirche.

Der Original Don Kosaken Chor Serge Jaroff war wohl der berühmteste Chor weltweit - und das über fast sechs Jahrzehnte. Nach einer circa zwölfjährigen Pause ist der Chor nun wieder unter der Leitung von Wanja Hlibka, dem ehemals jüngsten Solisten Serge Jaroffs mit unverminderter Popularität zu hören.

Bemerkenswert ist, dass der Chor in allen Ländern und fremden Kulturen mit derselben Euphorie und Begeisterung aufgenommen wird. Die Art der Interpretation der Gesänge, sowie die stimmlichen Möglichkeiten der Sänger, die ausnahmslos auch als Solisten in Erscheinung treten, sind Garant dafür, dass die typischen klanglichen Besonderheiten dieses Chores erhalten bleiben.

Info Kartenvorverkauf (16 Euro) bei der Buchhandlung Libresso, Lange Str. 14, 72829 Engstingen,

Telefon: 0 71 29/76 84

Restkarten gibt es an der Abendkasse für 18 Euro.