DIE TERMINE IM KREIS REUTLINGEN

SWP 08.09.2012

Übersicht und Öffnungszeiten der am Tag des offenen Denkmals, Sonntag, 9. September, zugänglichen Kulturdenkmale im Landkreis Reutlingen:

Großengstingen. Pfarrkirche St. Martin: 10.30 bis 18 Uhr geöffnet.

Kleinengstingen. Evangelische Blasiuskirche: 10.30 bis 18 Uhr geöffnet. Kohlstetten: Evangelische Marienkirche: 10.30 bis 19 Uhr geöffnet.

Zwiefalten: Münster: 9.30 bis 18.30 Uhr geöffnet, 11.15 und 14 Uhr Führungen.

Unterhausen. Johanneskirche: ab 10.30 Uhr geöffnet mit Familiengottesdienst zum Abschluss der Kinderbibelwoche.

Holzelfingen. St. Blasius-Kirche: 11.30 bis 17 Uhr geöffnet, 10.30 Uhr Gottesdienst, anschließend Bewirtung im Pfarrgarten.

Honau. Olgahöhle: 10 bis 17 Uhr geöffnet ( Führungen nach Bedarf).

Metzingen. Herrschaftskelter-Weinbaumuseum: 11 bis 18 Uhr geöffnet, 14 Uhr Führung; Martinskirche: 11 bis 17 Uhr geöffnet, 11 und 15 Uhr Führungen (Turmbegehungen durchgehend möglich).

Glems. Obstbaumuseum: 11.30 bis 18 Uhr geöffnet, 14 und 16 Uhr Führungen.

Pfullingen. Martinskirche: 11 bis 18 Uhr geöffnet (11 Uhr Führung); Schönbergturm: ganztags geöffnet mit Bewirtung, 11 Uhr Führung; Villa Louis Laiblin: 10 bis 17 Uhr geöffnet, 10 und 11 Uhr Führungen; Pfullinger Hallen: 10 bis 17 Uhr geöffnet, 11 und 15 Uhr Führungen; Schlössles (Stadtgeschichtliches Museum): 14 bis 17 Uhr geöffnet mit Sonderausstellung "Pfullinger Industrie- und Sozialgeschichten", 15 Uhr Führung; Klosterkirche mit Sprechgitter: 10 bis 17 Uhr geöffnet mit multimedialer Ausstellung im Waschhaus "Armut-Demut-Gehor- sam", die Welt der Klarissen 1250 bis 1649", 14 Uhr Führung; Luftschutzkeller Schulstraße: nur zur Führung um 16 und 17 Uhr geöffnet; Mühlenmuseum: 13 bis 17 Uhr geöffnet mit Bewirtung, 13 und 15 Uhr Führungen; Trachtenmuseum: 13 bis 17 Uhr geöffnet mit Sonderausstellung "Aus Pfullinger Stuben", 14 und 16 Uhr Führungen; Städtischer Friedhof: ganztags geöffnet, 15 Uhr Führung; Straßenbahntriebwagen 29 und Beiwagen 40 im Farrenstall: 11 bis 17 Uhr geöffnet mit Bewirtung und Dokumentation "Auf den Spuren der Straßenbahnlinie 2 Pfullingen", 11, 13 und 15 Uhr Führungen; Neske-Bibliothek: 14 bis 17 Uhr geöffnet mit Führungen; Fladsche Sägemühle: 10 bis 17 Uhr mit Sägevorführungen und Bewirtung geöffnet; Ehemalige Fadenfabrik Knapp: 11 bis 17 Uhr geöffnet mit Fotoschau durch die Geschichte der "Knappete".

Pliezhausen. Dorfmuseum Ahnenhaus: 14 bis 17 Uhr geöffnet mit Führungen zu jeder volle Stunde.

Reutlingen. Gartentor: 10 bis 17 Uhr alle 30 Minuten Führungen; Heimatmuseum: 11 bis 18 Uhr geöffnet, 11.15 Uhr Führung; Landratsamt, großer Sitzungssaal: 13 bis 16.30 Uhr geöffnet mit Führungen; Marienkirche: nach Voranmeldung unter Telefon: 0 71 21/3 03 27 67 um 12 und 13.30 Uhr Führung durch die Kirche, 14 Uhr über den Dachboden, 14.30 Uhr Orgelführung für Kinder. Kirchturm von 11.30 bis 17 Uhr geöffnet. 15 bis 16 Uhr Kinder-Kirchen-Quiz (Treffpunkt Eingangshalle); Naturkundemuseum: 11 bis 18 Uhr geöffnet, 16 Uhr Führung zum Thema "Holz, eine geniale Erfindung der Natur"; Wegstsche Mühle: 10 bis 17 Uhr mit durchgehenden Führungen geöffnet; Zeughaus und Kesselturm mit Gefängnis: 14.30, 15.30 und 16.30 Uhr Führungen.

Gönningen. Fachwerkhäuser: 11 Uhr treffen zum Ortsrundgang beim Rathaus.

Reicheneck. Dorfkirche: durchgehend geöffnet mit Führungen um 11 und 15 Uhr; Heimatstube: 11.30 und 15.30 Uhr Führungen.

Betzingen. Rundgang durch Betzingen.

Donnstetten. Römersteinturm (Aussichtsturm): 10 bis 17 Uhr geöffnet (Führungen auf Anfrage); St. Georgskirche: 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Grabenstetten. Keltenmuseum Heidengraben: 11 bis 17 Uhr geöffnet mit Bewirtung (14 Uhr Führung durch das Oppidium Heidengraben, Treffpunkt am Rathaus).

Grafenberg. 100 Jahre Arboretum: 10 Uhr Beginn des Jubiläums mit einem ökumenischen Gottesdienst im Grünen, ab 11.30 Uhr Parcours und viele Aktionen.

Hülben. Tropfsteinhöhle: bei gutem Wetter 10 bis 18 Uhr, ansonsten 13 bis 18 Uhr, geöffnet.

Zainingen. Martinskirche: 11.30 bis 20 Uhr geöffnet .

St. Johann Gestütshof. Hohe Warte (Aussichtsturm): 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Upfingen. Evang. Marienkirche: 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Würtingen. Andreaskirche: 10 bis 18 Uhr geöffnet; Rathaus: 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Gächingen. St. Georg-Kirche: 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Walddorfhäslach. Wasserturm: 13 bis 16 Uhr geöffnet; Evang. Kirche (ohne Kirchturm): 11.30 bis 17 Uhr geöffnet.

Bad Urach. All-Heiligen-Kirche: 10 bis 18 Uhr geöffnet; Stiftskirche St. Amandus: 12 bis 18 Uhr geöffnet; Stift: 11 bis 17 Uhr geöffnet; Haus auf der Alb: 13 bis 17 Uhr geöffnet (13.30 Uhr Kunstführung, 14 Uhr Präsentation Geschichte des Hauses, 15 Uhr Hausführung).

Seeburg. Geologische Führungen und Wanderung durch Seeburg ab dem Löwirtsmaries Häusle; Schickhardtstollen am Fischbachstollen: ab 10 Uhr Führungen.

Wittlingen. Johanneskirche: 13 bis 16 Uhr geöffnet (Führungen nach Bedarf).