Zwiefalten Cocktails zubereiten

Ferienprogramm der Kolpingsfamilie Zwiefalten: Nach der Zubereitung konnten die Kinder die frischen Cocktails genießen. Foto: Privat
Ferienprogramm der Kolpingsfamilie Zwiefalten: Nach der Zubereitung konnten die Kinder die frischen Cocktails genießen. Foto: Privat
EB 06.08.2012
Im Ferienprogramm der Kolpingsfamilie Zwiefalten unter dem Motto "Hits für Kids" stand jetzt ein Cocktailprojekt auf dem Plan.

Die guten Ideen gehen bei den Organisatoren des Zwiefalter Ferienprogramms einfach nicht aus. Nachdem in den vergangenen Jahren ähnliche Veranstaltungen so erfolgreich waren, haben sich die Veranstalter heuer mit einem weiteren "Genussmittel", dem Cocktail, beschäftigt.

Ein starke Kindergruppe hatte sich in Baach eingefunden und wollte wissen, wie man denn Cocktails herstellen kann. Eine Vielzahl von Früchten und Säften standen bereit und Andrea Ott zeigte mit Klara und Anna Fundel, Kathrin Galster, Hannah Schmid, Alisa Stocker sowie Jakob und Constantin Ott als Barkeeper den kleinen Gästen tolle erfrischende Rezepte.

Farbenfrohe Zutaten wanderten in die Shaker, dann füllten sich die Gläser, wurden mit Früchten garniert, der Trinkhalm reingesteckt und es hieß "Prost".

"Peaches, Paradiesvogel, Sweetkiss, Sunflower und Moonlight" - um nur einige zu nennen - lauteten die Namen und die Cocktails konnten gar nicht schnell genug hergestellt werden, schließlich war es ein heißer Nachmittag. Selbstverständlich kam kein Alkohol als Zutat in Frage, dafür umso mehr Vitamine. Die klebrigen Finger und Münder stellten keinerlei Problem dar, außerdem wurde den süßen Getränken mit salzigen Snacks entgegengewirkt.