Besonders viele Sternschnuppen waren für die Nacht auf Dienstag angekündigt. Die Schauer und Gewitter waren nicht nach dem Geschmack der Bewohner des Meteorcamps auf dem Schachen. Zwischendurch waren immer wieder die Sterne und auch viele Meteore zu sehen. Ein sehr helles Exemplar wurde gegen 23.30 Uhr aufgenommen. Foto: Till Credner/Sternenpark Schwäbische Alb