Der Stadt Trochtelfingen sind die Gesundheit und die Beweglichkeit ihrer Bürger etwas wert. Deshalb hat sie nun im Rahmen der Neugestaltung der gesamten Freizeitanlage am Lauchertsee auch einen Bewegungsparcours eingerichtet, der für zusätzliche Attraktivität sorgt und alle Altersgruppen ansprechen soll.

Sieben Geräte bieten hier die Möglichkeit, in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen  Balance, Geschicklichkeit, Kraft und Fitness zu verbessern. Jung und Alt, sportlich oder unsportlich, dick oder dünn können sich hier ganz nach Belieben betätigen, ihren Fähigkeiten entsprechend leicht einsteigen und in Bewegung kommen. „Man muss nicht eine Stunde auf der Anlage bleiben, aber man kann es freilich tun“, betonte Sportwissenschaftler Oliver Seitz, der den Parcours mit konzipiert hat.

Mehr lesen sie in unserer Print-Ausgabe.