Trochtelfingen/Haid Belagsarbeiten mit Vollsperrung

Trochtelfingen/Haid / SWP 24.10.2014

Die Belagserneuerung auf der Bundesstraße B 313 zwischen Trochtelfingen und der Haid an der Einmündung der Kreisstraße K 6767 aus Richtung Sonnenbühl erfordert ab kommenden Montag, 27. Oktober, eine zweiwöchige Vollsperrung. Die Sanierung der B 313 erfolgt auf einer Länge von rund 3,4 Kilometern. Die Deckschicht und Teile der Tragschicht werden erneuert. Die Straßenbauarbeiten dauern voraussichtlich bis 7. November, teilte das Straßenbauamt mit. Während der Bauzeit wird die B 313 zwischen Trochtelfingen und Engstingen für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung zwischen Engstingen und Trochtelfingen führt über die B 312 bis Oberstetten und die K 6736 über Steinhilben nach Trochtelfingen und umgekehrt. Das Industriegebiet Haid kann während der Vorarbeiten weiterhin von Engstingen über die B 313 erreicht werden.