Katholischer Frauenbund Begegnungstag für Frauen

Zwiefalten / swp 12.01.2018

Am Dienstag, 23. Januar, findet beim Katholischen Frauenbund Zwiefalten ein Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land statt. Das Thema lautet „Heimat – mehr als ein Zuhause?“ Die Veranstaltung findet im Haus Adolph Kolping in der Kolpingstraße 3 in Zwiefalten statt.

 Dabei ist nachfolgendes Programm vorgesehen: Los geht es um 9.15 Uhr. Um 9.30 Uhr schließt sich eine Eucharistiefeier mit Pfarrer Paul Zeller an. Der Vortrag „Heimat – mehr als ein Zuhause?“ ist für 10.30 Uhr angekündigt. Referentin ist Birgit Bronner (Stuttgart), Pastoralreferentin und Geistliche Beirätin der Landfrauenvereinigung.

Für 12 Uhr ist das Mittagessen in der Brauereigaststätte Zwiefalten organisiert, bevor es um 14 Uhr mit der Behandlung nach Dorn – Schonende und sanfte Wirbeltherapie – weitergeht. Das ist der Part von Susanne Galster, Heilpraktikerin aus Baach. Das Ende der Veranstaltung wird gegen 16 Uhr sein. Die Leitung des Tages liegt bei Simone Siefert (Upflamör) und Gudrun Mack (Attenhöfen).

Der Unkostenbeitrag beträgt fünf Euro, das Mittagessen zahlen die Teilnehmer selbst.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel