AUSBLICK vom 3. September

Holz, Seile und viele Hände - fertig ist die Riesen-Schiffschaukel. Foto: Privat
Holz, Seile und viele Hände - fertig ist die Riesen-Schiffschaukel. Foto: Privat
SWP 03.09.2012

Bad Urach, Gesundheits- und Reha-Zentrum, Donnerstag, 6. September, 20 Uhr:

Roberto Antela Martinez spielt als Premiere auf der größten Panflöte der Welt mit integriertem Didgeridoo und auf einer ebenfalls weltweit einzigartigen Glaspanflöte. Wenn er seine Instrumente zur Hand nimmt verwandeln sich seine Panflöten in Zauberföten. Er gleicht einem Magier und die Weite der Anden kommt bei seinem Flötenspiel zum klingen. Er verbindet auf unnachahmliche Weise Leidenschaft, Temperament sowie tiefe Sehnsucht mit sehr viel Gefühl. Es wird eine Darbietung von klassischen Werken, Gospels, christlichen Liedern, Hirtenweisen und meditativen Stücken geboten. Ob temperamentvoll oder besinnlich, sein unnachahmliches Panflötenspiel ist Balsam für die Seele. Neben Roberto Antela Martinez wird auch das Panflöten-Duo "Panträume" zu diesen unvergesslichen Abend beitragen.

Metzingen/Grafenberg (Florianwald), Arboretum, Sonntag, 9. September, 10 Uhr:

Hundert Jahre Arboretum: Das Arboretum im Florianwald zwischen Metzingen und Grafenberg beheimatet zahlreiche Baumarten verschiedener Länder und ist im Jahr 1912 entstanden. Den 100. Geburtstag feiert das Kreisforstamt Reutlingen mit einem Waldtag für die ganze Familie auf der Festwiese im Arboretum am Sonntag, 9. September, von 10 bis 17 Uhr. Ein Planwagen-Shuttle sorgt dafür, dass die Besucher von den Parkplätzen am Grafenberger Ortsrand zum ausgeschilderten Festgelände kommen. Der Waldtag beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10 Uhr im Arboretum. Ab 11 Uhr eröffnen der Reutlinger Landrat Thomas Reumann und Landesforstpräsident Max Reger die Veranstaltung. Auf einem rund zwei Kilometer langen, kinderwagentauglichen Parcours können die Besucher Forstwirtschaft und exotische Baumarten erleben.