Ödenwaldstetten Auferstehung wird gefeiert

Ödenwaldstetten / SWP 24.03.2016

In der Nacht von Karsamstag auf den Ostersonntag findet wieder eine liturgischen Osternachtsfeier in der Nikolauskirche statt. Um 5 Uhr morgens versammelt man sich vor der Kirche am Osterfeuer und zieht dann gemeinsam in die Kirche ein, um das Licht des Ostermorgens zu begrüßen und die Auferstehung Jesu zu feiern. Im Gottesdienst wird die Osterkerze in die Kirche getragen. Es werden liturgische Gesänge angestimmt und biblische Texte gelesen. Im Anschluss an die Osternachtsfeier gibt es ein gemeinsames Frühstück im Gemeindehaus.