Meidelstetten Auf Tuchfühlung mit Büffeln

Meidelstetten / JOACHIM LENK 13.06.2015
Besonderes Ereignis: Mitte Oktober haben unsere Leser zum ersten Mal die Möglichkeit, hautnah beim Büffel-Abtrieb in Hohenstein dabei zu sein. Bei diesem exklusiven FamilienEvent treten auch Rednex auf.

"Willis Weidefest" ist legendär. Das geht heuer am 1. und 2. August in Meidelstetten wieder über die Bühne. Das ist 2015 aber nicht alles. Eineinhalb Monate später, genauer gesagt am Sonntag, 18. Oktober, steppt der Bär. Pardon, der Büffel, noch einmal auf der Ranch. Zusammen mit der SÜDWEST PRESSE veranstalten Willi und neun andere Cowboys und Cowgirls den Büffelabtrieb, den die Zuschauer zum ersten Mal live und hautnah miterleben können. "Das ist das wirkliche Leben", schwärmt der schwäbische Cowboy beim Videodreh dieser Zeitung.

Bis Ende Mai werden die rund 300 schwäbischen Urviecher auf vier verschiedene Sommerweiden nach Gächingen, Meidelstetten, Bernloch und Schmiechen im Alb-Donau-Kreis getrieben. Im Herbst kommen die Büffel wieder zurück auf die Ranch, erklärt Wolf. "Das ist ein Erlebnis, das man nicht so schnell vergisst", schwärmt der Züchter.

Es lohnt sich also, sich den Termin schon mal vorzumerken. Die Karten gibt es ab sofort in allen Geschäftsstellen der SÜDWEST PRESSE zu kaufen.

Bei dem Familien-Event, das von 10 Uhr bis gegen 21 Uhr dauert, gibt es zudem Ponyreiten, Kutschfahrten, einen Kindermalwettbewerb, einen Fotostand der SÜDWEST PRESSE und vieles mehr. Für Essen und Trinken ist natürlich ebenfalls gesorgt. Nachmittags gibt es Country-Musik von "Vor knapp einem Jahr", bekannt von "Willis Weidefest" aus dem vergangenen Jahr.

Am späten Nachmittag spielen dann Rednex in der Reithalle auf. Das verrückte Quartett aus Stockholm landete bereits 1994 mit der Coverversion des amerikanischen Country-Liedes "Cotton Eye Joe" ihren ersten internationalen Nummer-1-Hit, der sich 25 Wochen in den Deutschen Singlecharts hielt. Allein in Deutschland verkauften die Musiker über 1,7 Millionen Singles. Der Song schaffte es sogar in die Top 25 der US-Charts. Bis heute haben Rednex mit ihren zahlreichen Hits im Dancefloor-Stil mit Countryelementen mehr als zehn Millionen Tonträger unters Volk gebracht. Dafür gab es unzählige Male Gold und Platin.

In Meidelstetten wird es bestimmt auch die Ballade "Wish you were here" zu hören geben, die auch schon 20 Jahre auf dem Buckel hat, aber genau so viel Gänsehaut erzeugt wie 1995, als der melodiöse Gassenhauer auf Platz 1 in Deutschland, Österreich und der Schweiz war.

Klar, während des Büffel-Abtriebes gibt es auch den Mega-Party-Hit "Cotton Eye Joe" auf die Ohren. Die vier sympathischen Schweden versprechen, auch die anderen Hits wie "Old Pop in an Oak", "Wild 'n Free", "Rolling Home", "Riding Alone", "The Way I Mate" und "Hold Me for a While" in Willis Reithalle zu spielen.

Info Karten gibt es in allen Geschäftsstellen der SÜDWEST PRESSE und im Internet: www.swp.de/ticketshop ; Preis: 20 Euro für Erwachsene (Kinder: 10 Euro). Familienkarten und abomax-Vergünstigungen extra.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel