Am 29. Mai in Münsingen

26.05.2012

"Lachen verleiht der Seele Flügel . . ." Unter diesem Motto steht das Programm der Clown-Doktoren, die am Dienstag, 29. Mai, die Bühne der Münsinger Zehntscheuer unsicher machen werden. Angekündigt haben sich Andrea als "Peggy Pitz" (Ebern), Anke als "Dr. Karlötta Spasss" (Schwörstadt), Cathrin als "Pupok" (Holzgerlingen), Daniela als "Dr. Paulieeene" (Frankfurt/Main), Heidi als "Dr. Lupinchen" (Frendorf), Karin als "Katharina" (Bietigheim-Bissingen), Karl-Heinz als "Clown Heinz" (Saarbrücken), Katrin als "Dr. Lotti Karotti" (Bern/Schweiz), Kerstin als "Dr. Florentine Keimfrei" (Sindelfingen), Manuela als "Pepita Pünktchen" (Gundelfingen/Brg.) und Regina als "angie", Jeck us Kölle" (Köln). Ein Heimspiel wird es für Iris als "Pünktchen" aus dem nahen Trailfingen. Sie alle haben ihre Ausbildung in der Akademie Wick abgeschlossen und beginnen mit dieser Tournee ihre Arbeit in Kliniken und Heimen.

Das Programm beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro. Die Eine-Welt-Initiative Münsingen übernimmt die Bewirtung, besser gesagt die "Raubtierfütterung", wie sich die Clowns ausdrücken. Der Erlös aus dem Verkauf von Getränken und Snacks kommt einem Schulprojekt in El Salvador zugute.

Infos: Akademie Wick, Klaus-Peter Wick, Schlüsselblumenweg 12, 76476 Bischweier, Telefon: 0 72 22/4 98 54, Fax 0 72 22/ 40 87 60, E-Mail: info@akadamie-wick.de, im Internet unter www.akademie-wick.de