Pfronstetten Abwasservertrag neu abschließen

ROT 26.10.2012

Nach der Schließung des Munition-Depots Pflummern, das genau wie sämtliche Pfronstetter Ortsteile, an die Kläranlage Zwiefalten angeschlossen ist, will die Stadt Riedlingen das Areal als Gewerbefläche nutzen und die Abwasseranschlusswerte übernehmen. Dazu ist eine Vertragsänderung erforderlich. Die Pfronstetter Verwaltung schlug vor, der Neuregelung zuzustimmen und zugleich zu prüfen, ob Grundlagen der Kostenberechnung beeinflusst werden können. Zudem solle der Vertrag zum Beispiel mit Blick auf den Anschluss von Aichelau angepasst und neu abgeschlossen werden. Der Gemeinderat stimmte dem zu.