Mägerkingen "Hand in Hand": Erntedank mit Gemeindefest

SWP 15.10.2015

"Hand in Hand" - unter diesem Motto feiert die Evangelischen Kirchengemeinde Mägerkingen das Erntedank und Gemeindefest am Sonntag, 18. Oktober. Viele Hände haben geholfen, den festlichen Altar zu schmücken und die einladende Festhalle herzurichten. Um 10 Uhr werden die Kinder des Kindergartens den Gottesdienst in der St. Blasius - Kirche mit Liedern und Gebet eröffnen. Die Konfirmanden werden Texte lesen zu den besonderen Aufgaben in der Leitung einer Gemeinde und veranschaulichen, wie die verschiedenen Gaben Hand in Hand zu einem lebendigen Organismus verschmelzen. Die musikalische Gestaltung im Gottesdienst übernimmt das Bläserensemble des Musikvereins Mägerkingen.

Im Anschluss an den Gottesdienst zieht die Gemeinde zum Frühschoppen in die Festhalle um. Der Musikverein Mägerkingen und später die Jugendkapelle unterhalten schwungvoll ihre Gäste. Ein musikalisches Ereignis ganz anderer Art bietet der Auftritt einer kurdischen Musikgruppe aus Syrien, die als Flüchtlinge nach Mägerkingen gekommen sind und sich damit beim Gemeindefest einbringen wollen.

Das Küchenteam hat wieder ein Angebot an leckeren Speisen zu familienfreundlichen Preisen zusammengestellt und die Freiwillige Feuerwehr sorgt dafür, dass alle rasch bedient werden. Auch die Flüchtlinge, die als Gäste in der Gemeinde willkommen geheißen wurden, werden dabei mithelfen. Ein großes Kuchenbüfett lädt im weiteren Verlauf zum gemütlichen Kaffeetrinken in der herbstlich geschmückten Halle ein. Die Kinderkirche gestaltet ein Kinderprogramm.

Die Ortsgruppe Mägerkingen des Schwäbischen Albvereins bereitet einen Flohmarkt vor, der manche Überraschungen bietet.