Riedlingen "Bin voller Tatendrang"

Dr. Georg Rüdiger Soukup, neuer Ärztlicher Leiter in der Medizinischen Klinik Riedlingen. Foto: Privat
Dr. Georg Rüdiger Soukup, neuer Ärztlicher Leiter in der Medizinischen Klinik Riedlingen. Foto: Privat
SWP 02.04.2013
Erfahrener Intensivmediziner verstärkt Team: Dr. Georg Rüdiger Soukup übernimmt ab dieser Woche die Leitung der Medizinischen Klinik Riedlingen.

Dr. Rüdiger Soukup ist Facharzt für Innere Medizin und hat zudem eine Weiterbildung zum Kardiologen begonnen. Damit steht der Bevölkerung in Riedlingen nun ein weiterer erfahrener Arzt zur Verfügung.

Soukup tritt die Nachfolge von Dr. Maria Ludwig an, die sich beruflich neu orientiert hat. Die Schwerpunkte seiner Arbeit sieht der neue Leitende Arzt in der Weiterentwicklung der fachärztlich internistischen Versorgung.

"Ich freue mich auf die neue Aufgabe und bin voller Tatendrang, den eingeleiteten Veränderungsprozess konstruktiv mitzugestalten und zu begleiten. Meine psychologische und fachliche Kompetenz werden mir hilfreich sein. Nicht nur zum Wohle der Patienten sondern auch, um das Team beim anstehenden Veränderungsprozess mitzunehmen", sagt Soukup. Die Chefärzte der Medizinischen Kliniken Professor Dr. Christian von Tirpitz und Dr. Thomas Brummer wünschen Soukup einen guten Start in der neuen verantwortlichen Position in Riedlingen. Der Facharzt für Innere Medizin ist seit 2004 in der Kreisklinik Biberach beschäftigt und will in Riedlingen jetzt die Verantwortung vor allem für die Menschen mit Beschwerden im Verdauungstrakt und Herzproblemen übernehmen. Die Weiterbildung zum Kardiologen hat der 40-jährige Soukup schon begonnen.