Das Polizeirevier Esslingen sucht unter Telefon (07 11) 39 90-0 nach Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend auf der K 1212. Ein 21-Jähriger war kurz vor 19 Uhr mit seinem Audi auf der Kreisstraße von Aichelberg herkommend in Richtung Schanbach unterwegs. Der junge Mann gab an, dass ihm ein bislang unbekannter Pkw-Lenker an der Einmündung der Panoramastraße von Krummhardt kommend die Vorfahrt genommen habe. Der Unbekannte sei mit einem älteren Kleinwagen ohne anzuhalten nach links abgebogen. Um eine Kollision zu vermeiden, wich der 21-Jährige dann nach links in die dortige Bushaltestelle aus. Hierbei geriet er an den Bordstein, verlor auf der winterglatten Straße die Kontrolle über seinen Wagen und krachte gegen eine Straßenlaterne. An dem Audi S3 entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 15 000 Euro. Der Pkw musste im Anschluss abgeschleppt werden. Der Kleinwagen sei ohne anzuhalten in Richtung Schanbach davongefahren.