Eine verletzte Motorradfahrerin ist am Donnerstagnachmittag nach einem Verkehrsunfall in Bad Urach in eine Klinik gebracht worden. Ein 78-Jähriger fuhr mit einem Fiat um 14.30 Uhr von einer Hofausfahrt kommend nach links auf die Münsinger Straße ein. Hierbei übersah er die von rechts kommende 39-jährige Motorradfahrerin. Die Frau prallte mit ihrer Suzuki gegen das Auto und stürzte zu Boden. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Verletzte. Der Schaden beträgt etwa 2.500 Euro.