Esslingen Schmorbrand im Verteilerkasten

Esslingen / swp 10.01.2019

Aufgrund eines Schmorbrandes in einem Verteilerkasten sind am Dienstagabend Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei in den Stadtteil Zollberg ausgerückt. Kurz nach 17.30 Uhr war es aus bislang ungeklärter Ursache zu dem Brand im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses am Zollernplatz gekommen. Die Feuerwehr konnte ihn rasch löschen und ein Übergreifen der Flammen verhindern. Im Anschluss mussten die Räume belüftet werden. Da der Wohnungsinhaber den Rauch eingeatmet hatte, wurde er vorsorglich vom Rettungsdienst zur Untersuchung in eine Klinik gebracht. Über die Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor. Die angrenzenden Wohnungen waren von dem Brand nicht betroffen. Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und 33 Einsatzkräften ausgerückt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel