Pfullingen Räderdiebe unterwegs

Pfullingen / swp 08.01.2019

Hochwertige Kompletträder sind im Laufe des Wochenendes von Kleintransportern abmontiert und gestohlen worden. In der Zeit von Freitag, 12.30 Uhr, bis Montag, 14.30 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter auf den umzäunten Fahrzeugabstellplatz eines Autohändlers in der Benzstraße ein. Auf dem Gelände bockten die Diebe fünf Fahrzeuge der Marke Mercedes Benz, der Typen Vito und Viano, auf gelbe Lkw-Unterlegkeile auf. Im Anschluss wurden die Räder mit Sommerreifen der Größe 245/45 R 19 auf hochwertigen Alufelgen abmontiert, vermutlich über das 1,8 m hohe Tor hinausgereicht und in einen Transporter verladen. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf etwa 15 000 Euro. Das Polizeirevier Pfullingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon (0 71 21) 99 180 um sachdienliche Hinweise. Die Täter müssen zum Abtransport ein größeres Fahrzeug verwendet haben. Außerdem brachten sie die auffälligen gelben Lkw-Kunststoffunterlegkeile mit zum Tatort.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel