Filderstadt Linienbus beschädigt Ampel

Filderstadt / 10.01.2019

Zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen ist es am Mittwochnachmittag nach einem Verkehrsunfall im Ortsteil Plattenhardt gekommen. Eine 26-jährige Busfahrerin befuhr gegen 15.30 Uhr die Stuttgarter Straße in Richtung Ortsmitte. Als sie an der Einmündung auf die Uhlbergstraße fahren wollte, verlor sie trotz ordnungsgemäßer Bereifung die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen einen Ampelmast. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die sechs im Bus befindlichen Fahrgäste konnten ihre Fahrt in einem Ersatzbus fortsetzen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Aufgrund der Straßenglätte und der durch den Unfall blockierten Fahrbahn kam es zu den Verkehrsbeeinträchtigungen.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel