Ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 25 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, kurz nach 17 Uhr, zwischen Bonlanden und Waldenbuch entstanden. Ein 40-Jähriger befuhr in einem VW Caddy die L1209 in Richtung Burkhardtsmühle. In einer Kurve kam er aufgrund von Straßenglätte von seiner Fahrbahn ab und prallte im Anschluss frontal gegen den entgegenkommenden Linienbus eines 53-Jährigen. Die beiden Fahrer sowie ein Fahrgast im Linienbus blieben ersten Erkenntnissen nach unverletzt. Die Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß allerdings nicht mehr fahrbereit. Sie mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden.