Auf einen Video-Beamer hatte es der Einbrecher abgesehen, der zwischen Freitag, 14 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, in eine Schule in der Steinbeisstraße in Zell eingedrungen ist. Der Unbekannte öffnete zunächst gewaltsam ein Fenster und montierte anschließend das mehrere hundert Euro teure Gerät ab. Außerdem hinterließ der Täter einen Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.