Machtolsheim Zwei Niederlagen für Machtolsheim im Volleyball

SWP 14.03.2012

Zwei Niederlagen mussten die Volleyballerinnen des SV Machtolsheim am Wochenende einstecken. Gegen Biberach gab es ein 1:3, gegen Baustetten verlor man im Tiebreak 2:3.

Da die Machtolsheimerinnen als Tabellenvorletzte nichts mehr zu verlieren hatten, konnten sie gegen den Tabellenführer Biberach entspannt aufspielen. Nach anfänglichem Rückstand dominierten die Machtolsheimerinnen den Satz und konnten ihn mit 25:21 für sich entscheiden. Voll motiviert durch diese gute Leistung ging man in den zweiten Satz, dieser ging knapp mit 25:27 verloren. Der dritte Satz war recht durchwachsen, er ging am Ende mit 19:25 an Biberach. Wieder sehr knapp ging auch der vierte und letzte Satz mit 23:25 nach Biberach.

In der zweiten Begegnung gegen den VC Baustetten endete der erste Satz 25:23 für Machtolsheim. Mit 25:27 für Baustetten endete der zweite Satz, im dritten war ebenfalls der Tabellensechste erfolgreich. Nach dem 25:20 für Machtolsheim im vierten Satz musste wieder einmal der Tiebreak entscheiden. Nach großem Rückstand holte Machtolsheim zum 14:13 auf, doch dann fehlte das Quäntchen Glück, der Gegner gewann 16:14.