Laichingen Zwei Igel-Räte treten zurück

SWP 06.02.2015

Wenn am 30. März der neue Haushaltsplan vom Gemeinderat verabschiedet wird, ist dies der letzte Tag für die beiden Igel-Stadträte Sigrun Seiboth-Mack und Franz Heim. Beide werden zu diesem Termin aus persönlichen Gründen zurücktreten. Franz Heim gehörte dem Gremium rund sechs Jahre an und Sigrun Seiboth-Mack über zehn Jahre. Als mögliche Nachrücker kommen Dr. Curt Tröger, Tierarzt und Alvera Schmid, Industriekauffrau, in Betracht. "Die Igel-Fraktion nimmt den Beschluss ihrer beiden Mitglieder mit großem Bedauern zur Kenntnis," heißt es in einem Schreiben der Fraktionssprecherin Gisela Steinestel. Beide hätten sich mit großem Engagement für Laichingen eingesetzt. "Mit dem Rücktritt der beiden Stadträte verliert das Gremium zwei kritische Geister, die mit ihren Beiträgen der Arbeit im Gemeinderat gut getan haben," heißt es weiter.