Zelte schützen Spätzle und Festbesucher

Barbara Mann und Oliver Dost sorgen beim 2. Ersinger Spätzlesfest für Nachschub
Barbara Mann und Oliver Dost sorgen beim 2. Ersinger Spätzlesfest für Nachschub © Foto: Franz Glogger
fg 05.10.2017

Spätzle mit Käs, mit Braten, mit Linsen und Leberspätzlesuppe – selbstredend frisch hergestellt: Beim zweiten Spätzlesfest des Musikvereins Ersingen arbeiteten Oliver Dost und Barbara Mann eifrig am Nachschub. Der wurde gebraucht, denn kaum hatten der Vorsitzende Marc Lintl und seine Helfer die Türen des Dorfgemeinschaftshauses geöffnet, kamen die Besucher. Auch auf dem Vorplatz nahmen sie bald Platz: Dort waren kleine Schutzzelte aufgestellt, um Gäste und Essen vor dem zunächst unwirtlichen Wetter zu schützen. Bald nach dem Mittag zeigte sich aber noch die Sonne. Lintl war rundum zufrieden: „Das mit den Zelten war die richtige Lösung. Bei so vielen Besuchern wäre es drinnen zu eng geworden.“