Gesundheit Zahn-Prophylaxe wird erweitert

Laichingen / KARIN MITSCHANG 14.03.2018
Die Praxis von Imke Kupfer-Nickel erweitert in den Räumen von Optik Wühle in Laichingen.

In den Räumen der ehemaligen Optik Wühle, die nach 33 Jahren aus Mangel an Nachfolgern aufgegeben worden ist, erweitert Imke Kupfer-Nickel ihre Zahnarztpraxis Anfang April. „Wir richten ein barrierefreies Prophylaxe-Zentrum ein“, sagt die Zahnärztin auf Anfrage. Die bisher zwei Behandler der Praxis, die sie vor drei Jahren von Marcel Oberneder übernahm, hätten alle Hände voll zu tun. Mit der Erweiterung und Auslagerung der Vorsorgeuntersuchungen und Zahnreinigungen ins Erdgeschoss wolle sie mit ihren zahnmedizinischen Fachangestellten kürzere Wartezeiten für die Patienten erreichen. Kindermundhygiene sowie Prophylaxe für geistig Behinderte seien ebenfalls Schwerpunkte, die besser bedient werden könnten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel