Vor dem Stand von Jakob Lencer steht eine Frau mit großen Tupperdosen. Sie komme aus dem Raum Esslingen extra nach Ulm gefahren, um auf dem Wochenmarkt diesen Ziegenkäse einzukaufen, erzählt sie dem Landwirt, der darüber ganz verblüfft zu sein scheint. An einem anderen Samstag fragt eine ältere Dame nach, ob Lencer denn heute keine Pfefferbeißer verkauft. „Nein, die Ziege springt noch“, sagt Lencer mit norddeutschem Einschlag, einem Sc...