Laichingen Wirtschaftsschule mit neuer Klasse

Laichingen / SWP 22.03.2016
Auch im kommenden Schuljahr wird es wieder eine neue Klasse an der Wirtschaftsschule Laichingen geben. Wie Leiterin Kerstin Specht am Montag mitgeteilt hat, gibt es 22 Anmeldungen.

Damit ist die Mindestgröße von 16 Schülern überschritten. Es könnten nun noch einige Schüler aufgenommen werden. Schüleraufnahme ist am 25. Juli um 14 Uhr im Gebäude der Wirtschaftsschule in Laichingen, Henzenbuch 67.

Die Wirtschaftsschule Laichingen ist eine Außenstelle der Kaufmännischen Schule Ehingen. Die zweijährige Berufsfachschule bereitet Schüler auf kaufmännische und verwaltende Berufe vor. Sie schließt nach zwei Jahren mit der Fachschulreife ab, was der Mittleren Reife entspricht. Neben den allgemeinbildenden Inhalten werden laut Schulleitung auch praktische und theoretische Kenntnisse der Betriebswirtschaft vermittelt.