Da bleibt dem Besucher und der Besucherin erstmal die Spucke weg: Mehr als 100 Menschen warten im Pfleghof auf den Beginn der Stadtführung. Auch Edda Edel, die mit guter Resonanz bei ihrer Premiere als Stadtführerin gerechnet hatte, ist überwältigt. Sie lässt sich aber keine Nervosität anmerke...