Musik Wie bei der Premiere vor 25 Jahren

Ein Bild aus der Anfangszeit der Band.
Ein Bild aus der Anfangszeit der Band. © Foto: Charly Feelgood
Westerheim / jos 31.07.2018

Die Westerheimer Band „Charly Feelgood“ feiert ihr 25-jähriges Bestehen mit einem Open-Air. Am Freitag, 3. August, sind auf dem Gelände des Skilifts Halde in Westerheim von 19.30 Uhr an gleich drei Live-Bands zu erleben. Die Bewirtung übernimmt der Westerheimer VfB-Fanclub „Alb-Offensive“. „Spätzla mit Soß“ werden gleich in mehrfacher Hinsicht serviert: Zum einen kulinarisch, zum anderen musikalisch. Denn so heißt der Titel, mit dem sich „Charly Feelgood“ auf der Laichinger Alb einen Namen gemacht hat und der an diesem Abend mit Sicherheit erklingen wird. Denn die Jubilare greifen natürlich auch selbst zu den Instrumenten: Thiemo Kneer (Gitarre, Gesang), Sabrina Heyer (Gesang), Uli Baumeister (Keyboards), Charly Gutbrod (Bass, Gesang) und Dietmar Ramminger (Schlagzeug).

Wer „Charly Feelgood“ vor 25 Jahren am Kuhloch bei der Schertelshöhle gesehen und gehört hat, kann dieses Ereignis ein zweites Mal erleben: die Band wird ihren allerersten Auftritt in voller Länge noch einmal spielen. Das wird dann aber bei Weitem nicht abendfüllend. Denn damals hatte die Band nur fünf Songs im Repertoire. Die waren aber selbst komponiert und mussten bei den Zugaben mehrfach wiederholt werden. Mit dabei ist am Freitag auch Edgar Enderle, der bei „Feelgood“ in den ersten Jahren die Keyboards spielte. Auch ansonsten haben weitere frühere Gastmusiker der Band ihr Kommen zugesagt.

Zum Auftakt des Abends spielt die Band „Hates“ aus Tübingen/Filderstadt alte Rock- und Southernrock-Klassiker. Gegen 21 Uhr kommt „Charly Feelgood“ auf die Bühne, lässt alte Zeiten aufleben und bringt auch Songs aus ihrem aktuellen Programm mit. Nach den Lokalmatadoren geht die Party nahtlos weiter. Mit ihrem neuen Sänger der vormaligen Top-Band „One“ wollen auch „Gnatbite“ die Halde rocken.

Nicht zuletzt soll auch das Ambiente für gute Laune sorgen. Neben einer professionellen Bühnenüberdachung sowie Licht- und Tontechnik gibt es ein Bewirtungs- und Barzelt sowie Bier-Ausschankwagen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel