Die Donau-Iller Bank schenkt im Rahmen des SÜDWEST PRESSE Zeitungspaten-Projekts „Wir lesen täglich!“ mehreren Schulen der Region ein kostenloses SÜDWEST PRESSE-Jahresabo. Die Schülerinnen und Schüler erhalten dadurch täglich Zugang zu hochwertiger Berichterstattung.
Zusätzlich laden die Donau-Iller Bank und die SÜDWEST PRESSE die Patenschulen jedes Schuljahr zu einem spannenden Medien-Wettbewerb ein. „So können die Schüler an unseren Patenschulen das Recherchieren ganz praktisch üben“, sagt Thomas Freudenreich, der Marketing-Leiter der Donau-Iller Bank.

Thema: Was ist unbezahlbar?

In diesem Schuljahr ist das Thema des Wettbewerbs: Was ist unbezahlbar? Im Alltag dreht sich oft alles um Geld. Aber welche Dinge sind sonst noch wichtig, die nicht mit Geld aufgewogen werden können? „Wir sind gespannt, wovon uns die Schüler erzählen“, sagt Freudenreich.
Preise werden in den Kategorien Text, Bild und Multimedia vergeben. Zur Kategorie Text gehören zum Beispiel Reportagen, Interviews oder Umfragen. Die Texte müssen 2000 bis 3000 Zeichen haben. Zur Kategorie Bild gehören zum Beispiel Bilderserien oder Fotostories. Es müssen mindestens fünf Bilder mit Bildunterschriften sein. Zur Kategorie Multimedia gehören zum Beispiel Videoclips, Podcasts oder selbst geschriebene Songs. Die Länge ist frei wählbar.

Zuschuss für die Klassenkasse

Der beste Beitrag jeder Kategorie wird mit 500 Euro prämiert. „Das soll ein Zuschuss für die Klassenkasse sein! Die teilnehmenden Klassen haben daraus immer besondere Dinge finanziert wie einen Ausflug oder Pullis für die Abschlussfeier“, berichtet Freudenreich. „Die besten Beiträge werden natürlich auch in SÜDWEST PRESSE und auf unserer Webseite swp.de veröffentlicht“, ergänzt Katharina Kühnle, die das „Wir lesen“-Projektbüro der SÜDWEST PRESSE leitet.
Teilnehmen an dem Wettbewerb können alle Schulen aus dem Geschäftsgebiet der Donau-Iller Bank. Einsendeschluss ist der 31. März 2021. Informationen und Anmeldung unter wir.lesen@swp.de oder telefonisch unter (0731) 15 66 00.

Das leistet der Partner Donau-Iller Bank


Engagement Die Donau-Iller Bank ist im Rahmen des Projekts „Wir lesen täglich – Zeitung in der Schule“ Zeitungspate für sechs Schulen. Sie schenkt der Franz-von-Sales-Realschule für Jungen in Ehingen, der Franz-von-Sales-Realschule für Mädchen in Obermarchtal, der Längenfeldschule in Ehingen, der Gemeinschaftsschule im Illertal / Dietenheim, der Schiller-Gemeinschaftsschule in Erbach sowie der Weihungstalschule in Staig je ein kostenloses SÜDWEST PRESSE-Jahresabo. Die Schulen legen die SÜDWEST PRESSE an einem Ort aus, der für Schüler zugänglich ist und zum Lesen einlädt, wie zum Beispiel in der Schulbibliothek oder in der Cafeteria. Nähere Infos zum Zeitungspaten-Projekt gibt’s unter abo.swp.de/swp/wirlesentaeglich.