Kindergarten Weitere Aufträge vergeben

Breitingen / km 09.06.2018

Die Arbeiten am Kindergarten „Lonetalfrösche“ in Breitingen gehen zügig voran. Darüber hat Bürgermeister Dieter Mühlberger den Gemeinderat in der jüngsten Sitzung informiert. Auf dem neuen Anbau sei bereits das Dach drauf. Die Kinder und Erzieherinnen haben inzwischen das Übergangsquartier im Dorfgemeinschaftshaus in der Nachbargemeinde Holzkirch bezogen und fühlen sich Mühlberger zufolge dort recht wohl.

Auf der Tagesordnung standen weitere Vergaben für den Um- und Ausbau des Kindergartens. So wurde der Plan zur Gestaltung der Außenanlagen einstimmig beschlossen. Demnach werden ein Spiel-Kletter-Gerät, eine Zweierschaukel und ein neues U3-Spielgerät installiert. Die Räte waren sich auch einig, dass das schattenspendende Sonnensegel bereits jetzt bestellt wird. Das Problem mit der Gerätehütte sei gelöst, sagte Mühlberger. Der Nachbar sei einverstanden, dass die Hütte zu einem Teil über die Grundstücksgrenze hinausragt. Die Vergaben weiterer Aufträge (Trockenbau, Fenster, Estrich, Böden, Heizung, Sanitärinstallation, Fliesen- und Malerarbeiten) für insgesamt etwa 185 000 Euro wurden bestätigt. Gemeinderat Wolfgang Adelmann aus Holzkirch, der zusammen mit Bürgermeister Paul Seybold und einem weiteren Gemeinderat an der Sitzung teilnahm, wollte wissen, warum einige Angebote deutlich über der jeweiligen Kostenberechnung liegen. Bürgermeister Dieter Mühlberger sicherte zu, das zu klären.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel