Wain Weihungsfest lockt viele Besucher an

Der Nachwuchs hatte beim Wainer Weihungsfest an der neu eröffneten Kletterwand einen großen Spaß.
Der Nachwuchs hatte beim Wainer Weihungsfest an der neu eröffneten Kletterwand einen großen Spaß. © Foto: Dave Stonies
Wain / JOHANNES BRAUN 23.07.2016

Das Weihungsfest auf dem Parkplatz vor der Gemeindehalle in Wain lockte auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher an. Dank des Traumwetters an beiden Festtagen und der einladenden Atmosphäre auf den Bierbänken unter den großen Sonnenschirmen feierten die Gäste ausgelassen. Ein kulinarischer Höhepunkt  waren wieder die knusprigen Hähnchen, frisch zubereitet auf einem großen Grill. Die kleinen Besucher tobten sich derweil in der Halle aus. Gleich neben dem Hindernisparcours standen Bürgermeister Stephan Mantz und Gemeinderatsmitglied Simon Böhringer parat und empfingen die zahlreichen Kinder, die sich unbedingt an der Kletterwand messen wollten. Erst vor einem Jahr war die Wand auf Initiative des Rathauschefs aktiviert worden, obwohl die Halle  bereits  seit zehn Jahren steht. Auch für die Luisa Heber (9) und Maximillian Gummersbach (7) ist die Kletterwand das Beste am Weihungsfest gewesen. Gleich mehrfach kletterten sie, wie viele andere Kinder auch, immer wieder hoch. „Das macht richtig Spaß“ resümierte Luisa nach ihrer dritten Runde.