Blaubeuren Wandel und Kontinuität

SP 25.09.2014

Unter dem Motto "Wandel und Kontinuität" stand die konstituierende Sitzung des Blaubeurer Gemeinderats am Dienstagabend im Rathaus. Rund 40 Prozent der Gemeinderäte sind neu im Gremium - exakt 10 von 25. Gleichzeitig sei auch jeder Stadtrat, der sich wieder zur Wahl gestellt hatte, erneut ins Amt berufen worden, kommentierte Blaubeurens Bürgermeister Jörg Seibold: "Das drückt Zufriedenheit und Zustimmung zur Arbeit des bisherigen Gemeinderats aus." Seibold verpflichtete alle Räte auf das Wohl der Stadt und gab den neuen auch gleich noch einen Karton mit Ordnern mit auf den Heimweg, damit sie sich schnell in die wichtigsten Themen einarbeiten könnten. Zu stellvertretenden Bürgermeistern wurden wie bisher Erich Straub (Freie Wähler), Reiner Baur (CDU) und Christel Seppelfeld (SPD) gewählt.