Naturheilkunde Vortragsprogramm in Dornstadt

Dornstadt / swp 11.10.2018

Schmerzen, die möglichen Ursachen und Linderung – darum geht es beim 13. Tag der Naturheilkunde in Dornstadt. Am Sonntag, 14. Oktober, wird Günter Dobler, Heilpraktiker und Vorsitzender des Naturheilverein Ulm/Neu-Ulm, um 10.30 Uhr die Besucher im Bürgersaal des Kultur- und Sporttreffs begrüßen. Dobler übernimmt auch die thematische Einführung: „Naturheilkunde hilft gegen Schmerz“ lautet sein Thema. Von 11 Uhr an geht es um Rückenschmerzen: Der Orthopäde Dr. Alfred Berenfeld sagt, die Ursache chronischer Rückenschmerzen sei in den meisten Fällen nicht im Rücken zu finden. „Ganzheitliche Zusammenhänge“ müssten berücksichtigt werden. Von 13.30 Uhr an spricht die Heilpraktikerin Angelika Berse über „Heilhypnose bei Schmerzen“. Von 15 Uhr an lautet das Thema von Dr. Martin von Rosen „Kopfschmerz und Migräne“. Zum Abschluss spricht der Heilpraktiker Stephan Lück von 16.30 Uhr an über „Ursachendiagnose der Schmerzzustände mit der Augendiagnose“.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel