Kein Geringerer als der Antisemitismus-Beauftragte der Landesregierung sollte am Samstag mit seinem Vortrag die Ausstellung „1948 - gegen Antisemitismus“ in Laichingen eröffnen. Doch beim Transport der Ausstellung war ein Container verloren gegangen, so dass kein Aufbau möglich war, berichtete der Initiator der Ausstellung Robert Winterstein. Die Stellwände lehnten derweil an Wänden und Fensterfronten des Auditoriums der Volksbank Laichin...