Ehingen Vikar Kilian Krug bleibt länger

SWP 28.04.2016

Freude beim Team der Seelsorgeeinheit Ehingen-Stadt: Vikar Kilian Krug, 2012 zum Priester geweiht und seit September 2014 in Ehingen, wird die Seelsorgeeinheit nicht wie ursprünglich vorgesehen im Sommer verlassen, sondern bleibt auf eigenen Wunsch ein Jahr länger bis zu Beginn des Sommers 2017.

"Über diesen Entscheidung des Bischofs freuen wir uns sehr", schreibt Pfarrer Harald Gehrig in den kirchlichen Mitteilungen, "dann müssen wir noch nicht an Abschied denken."