Laichingen Viele kleine Experten

Ferienprogramm bei den Kleintierzüchtern Laichingen. Foto: Privat
Ferienprogramm bei den Kleintierzüchtern Laichingen. Foto: Privat
SWP 08.09.2012
"Gesund wie ein Kaninchen" lautete das Motto des Ferienprogramms des Laichinger Kleintierzuchtvereins. Über 30 Kinder nahmen teil.

Über 30 Kinder im Alter von 5 bis 12 folgten dem Ruf der Laichinger Kleintierzüchter, die unter dem Motto: "Gesund wie ein Kaninchen" in der Zusammenarbeit mit dem Ernährungsservice von Edekas, der die Verpflegung und Getränke gesponsert hatte, einluden.

Björn Wiszthaler vom Verein begrüßte die Kinder in der Halle der Anlage, in der mehrere Kaninchen und auch ein Seidenhuhn-Hahn auf die Kinder warteten.

Die Kinder lernten den Unterschied zwischen Hase und Kaninchen, Wiszthaler zeigte ihnen, wie Kaninchen richtig gehalten werden müssen um einen optimalen Tragegriff zu erlernen. Weiterhin zeigte man den Kindern, wie Krallen geschnitten werden, damit eine gute Pflege gewährleistet werden kann. "Meine Mami schneidet mir auch immer die Fingernägel, dann ist das für die Kaninchen auch wichtig" meinte der kleine Dennis.

Ganz besonderen Wert legten die Mitglieder des Vereins auf die Vermittlung der richtigen Fütterung von Kaninchen. Die Mitarbeiterinnen des Ernährungsservice zeigten den Kindern auf, was eine ausgewogene Ernährung für den Menschen ist und gemeinsam wurden selbstbelegte Vesperbrote, Gemüse und Obst verspeist. In einem Malwettbewerb können die Kinder ausdrücken, wie sie sich einen "gesunden Teller" vorstellen. Die Bilder konnten dann bei der Edeka-Filiale abgegeben werden.