Am Mittwochmorgen hätten eigentlich in beiden Fahrtrichtungen jeweils drei Spuren zur Verfügung stehen sollen. So hatte es das Regierungspräsidium Tübingen für den Abschnitt der A 8 zwischen Widderstall und Aichen angekündigt. Doch in Fahrtrichtung München standen teilweise weiterhin rot-we...