Temmenhausen Traktorfahrer eingeklemmt

SWP 08.09.2012

Beim Zusammenstoß von zwei Traktoren in der Nähe von Temmenhausen ist gestern einer der Fahrer schwer verletzt worden. Der Zusammenstoß ereignete sich gegen 10.30 Uhr auf dem Wirtschaftsweg, der westlich des Dornstadter Teilorts parallel zur Autobahn verläuft. In einer unübersichtlichen Kurve vor der Brücke über die A 8 kollidierten die sich entgegenkommenden Traktoren. Das größere und schwerere Fahrzeug drückte das kleinere gegen die Leitplanke und die Böschung. Dabei wurde der etwa 50 Jahre alte Fahrer des kleinen Traktors eingeklemmt. Der andere Fahrer wendete, fuhr nach Temmenhausen zurück und alarmierte die Rettungsdienste. Die Feuerwehr musste den Verletzten mit hydraulischem Gerät befreien. Mit dem Rettungswagen wurde er in eine Klinik gebracht. Den Sachschaden schätzt die Feuerwehr auf 15 000 bis 20 000 Euro.